Kindschaftsrecht  ---  NEU! NEU! NEU!

Am 1. Februar 2013 trat die Gesetzesnovelle zum Namens-und Kindschaftsrecht in Kraft, das
Kindschaftsrechtsänderungsgesetz 2013, das einige wesentliche Änderungen beinhaltet.

Im Gerichtsverfahren über die Obsorge und die persönlichen Kontakte (früher Besuchsrecht genannt), kann das Gericht die Teilnahme an einem Erstgespräch in einer Mediation anordnen. Familienmediationen werden abhängig von der Anzahl der unterhaltspflichtigen Kinder und der Höhe des Familieneinkommens bis zu 100% gefördert.

Wir sind sehr gerne für Sie da und freuen uns einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.

Weiters ist für eine einvernehmliche Scheidung bei minderjährigen Kindern eine Familien- bzw. Erziehungsberatung verpflichtend erforderlich.

Aufgrund unserer Tätigkeiten können Sie selbstverständlich diese Beratungen bei uns machen. Wir betreuen und beraten Sie umfassend in den Bereichen

  • Erziehung
  • ElternCoaching
  • Familien- und Paarberatung.
  • Wir begleiten

    Sie individuell, angepasst ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen!